Sonntag, Oktober 20, 2019
Workshops

Kurs „Storytelling und Storyboarding“ im Ultra Comix Nürnberg

Im Mai 2019 werde ich einen Kurs zum Thema „Storytelling und Storyboarding“ für Mangazeichner im Ultra Comix in der Nürnberger Innenstadt halten. Wir haben versucht, die Workshopzeiten einigermaßen arbeitnehmerfreundlich zu halten. Ich würde mich freuen, wenn auch ein paar Erwachsene kommen.

Die maximale Teilnehmerzahl für den Kurs sind 12 Personen und das Mindestalter ist 12 Jahre. Anmelden kann man sich direkt beim Ultra Comix. Der Kurs kostet 50 Euro pro Person.

Hier seht Ihr schonmal meinen Plan für die vier Tage. Ich freue mich schon auf die ganzen Geschichten, die wir zusammen entwickeln werden. 😀

Freitag,
10.5.2019
17-20 Uhr
Story-Ideen entwickeln
Ich zeige Euch ein paar Elemente und Grundgerüste, aus denen man Geschichten aufbauen kann. Wir brainstormen mit diesen Hilfsmitteln erst zusammen und dann jeder für sich Ideen für Manga-Kurzgeschichten und stellen sie einander vor. Im Idealfall habt Ihr nach den drei Stunden schon eine Idee, mit der Ihr weiterarbeiten könnt.
Samstag,
11.5.2019
14-17 Uhr
Ideen ausarbeiten
Jetzt geht es darum, Struktur in Eure Geschichten zu bringen, die wichtigsten Szenen festzulegen, ggf. Unnötiges zu streichen und den Inhalt auf die Seiten zu verteilen
Freitag,
17.5.2019
17-20 Uhr
Charaktere und Dialoge
Egal ob ihr bei Eurer Geschichte aus der letzten Woche bleibt oder eine Neue ausgearbeitet habt, jetzt geht es an die Charaktere und Dialoge. Ziel ist es, die Charaktere einprägsam und gut unterscheidbar und die Dialoge spannend und knackig zu machen.
Samstag,
18.5.2019
14-17 Uhr
Storyboard zeichnen
Falls wir nicht schon am Freitag damit anfangen konnten, lernt Ihr am letzten Tag, wie ihr die Mangaseiten am besten unterteilen könnt und wir zeichnen ein paar Seiten Storyboard.

PS: Am 27. Juli werde ich noch einen eintägigen Aquarellkurs halten. Ein Blogeintrag dazu folgt noch.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

zum Anfang springen